Česky
Deutsch
Ελληνικά
English
Español
Français
Hrvatski
Italiano
Nederlands
Polski
Русский
Srpski
Türkce

Home
Unterstützte Geräte
FAQ
Kostenpflichtig bestellen
Kontakt

SetEditHumaxV2



Twitter


Sie haben einen
  • Humax F1
  • Humax F1-CI
  • Humax F1-VA
  • Humax F1-VACI
Sie möchten die Senderliste bzw. Kanalliste am PC bearbeiten? Sender und Kanäle sortieren, verschieben, löschen und in die richtige Reihenfolge bringen? Sie suchen einen Kanaleditor bzw. Senderlisteneditor für Ihren Digitalreceiver bzw. Fernseher? Sie möchten vorsortierte Senderlisten für Ihren Empfänger bearbeiten? Dann sind Sie hier richtig.

 

SetEditHumaxV2

SetEditHumaxV2 0.07

Der Editor für alles, was Sie schon immer in Ihrem Receiver ändern wollten


Funktionen

  • Anzeige aller Daten
  • Kanäle verschieben und löschen
  • Ändern von fast allen Daten (nicht in der Light Version)
  • Erstellen neuer Kanäle ohne Suchlauf (nicht in der Light Version)
  • Umfangreiche Such und Sortierfunktionen
  • Druckfunktion
  • Anpassen der Kanalliste an eine Wunschliste (nicht in der Light Version)
  • Erstellen der gleichen Kanalliste für verschiedene Geräte (nicht in der Light Version)
  • Import/Export/Konvertieren von/in andere Settingsformate (nicht in der Light Version)
  • Bearbeiten der Settigns Dateien
  • Und vieles mehr
  • Nur 19,99 Euro. (14,99 Euro Light version)

Screenshots Screenshots

Settings Settings

Download Download (Demoversion):
 

SetEditHumaxV2
Humax F1
Humax F1-CI
Humax F1-VA
Humax F1-VACI

Letztes Update: 31.07.2001

Installationsversion
Demoversion mit deutscher Anleitung
Demoversion with english documentation
d d
Demoversion mit deutscher Anleitung
Demoversion with english documentation
History
Download
Bestellen (SetEdit Orderpage)
Bestellen
Bestellen (PayPal)
Ich habe die Demoversion erfolgreich getestet. Mir ist bewusst, dass es keinen Umtausch und keine Rücknahme gibt. Ich verzichte ausdrücklich auf ein Widerrufsrecht nach §312g BGB.

Voraussetzungen:

  • Windows 2000/NT/XP/Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • Ein serielles Nullmodemkabel (für RS232 Verbindungen)

Kontakt zum Autor (nur in Deutsch oder Englisch): Wolfgang.Litzinger@setedit.de